WOHNUNG DES MONATS

 

KÖRNERSTR. 13, 1. OG L

 

Körnerstr. 13_3.OGL_Haus

  • 3-Raum-Wohnung
  • beliebte Gegend
  • helle und gemütliche Wohnräume
  • Sonderpreis: 440,00 € KM
  • zzgl. NK und Kaution

mehr erfahren...

AKTION GEHT IN NEUE RUNDE

Serivcecard_Anreißer

mehr erfahren...

Mieterzeitung BLICKPUNKT

02/2017

19_swg_2017_10_mieterzeitung_11_13_WEB_Seite_01.jpg

mehr erfahren...

.

Pressemitteilung der Osterländer Volkszeitung (OVZ) vom 05. September 2011 

Kunterbunte Geburtstagsfeier

SWG lädt Mieter und Freunde in den Agnesgarten des Schlosses ein: Viel Musik, Comedy, Kinderspaß und Sport


Altenburg. Die drückende Schwüle schien Samstagnachmittag die kleine Pauline nicht zu stören: Im Agnesgarten des Altenburger Schlosses visierte die Sechsjährige mit dem Ball ganz genau die einige Meter entfernte Scheibe an. Und sie jubelte: Treffer, und ein kleiner Preis gehörte ihr. Das Zielwerfen war nur eine Attraktion für die vielen kleinen Besucher, die zusammen mit Muttis und Vatis, Großeltern oder Freunden und Bekannten zum Familienfest der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) gekommen waren.


Normalerweise feiert das Altenburgs größter Vermieter seit 2004 im Pohlhof. In diesem Jahr aber erfolgte der Umzug in das einzigartige Schlossensemble aus gutem Grund: Die SWG feiert 20. Geburtstag. "Und da lag ja auf der Hand, dass wir dieses Fest zwar in bewährtem Rahmen ausrichten, uns aber besondere Highlights einfallen lassen", sagte Geschäftsführer Michael Rüger. Und angesichts des Gewusels schon am Nachmittag wirkte er sichtlich zufrieden. "600 bis 700 Besucher hatten wir schon zu unserem Familienfest. Und zur Abendshow waren es ebenso viele."

 

   Mieterfest Agnesgarten 2011_1

 

Rundum gelungen ist diese große Geburtstagsfeier nicht zuletzt dank des Engagements vieler SWG-Mitarbeiter. Diana Riechel beispielsweise arbeitet normalerweise in der Abteilung Bewirtschaftung. Am Sonnabend war sie wie alle verfügbaren Kollegen in die Organisatorenrolle geschlüpft. "Da ziehen wirklich alle gerne an einem Strang und sind ungemein kreativ", lobte Geschäftsführer Rüger.

 

  Mieterfest Agnesgarten 2011_2


Neben dem Töpfern standen für die kleinen Gäste auch das Basteln von Lampions oder die Verarbeitung von Wolle zu kleinen Figuren auf dem Programm. Die älteren Besucher konnten sich derweil unterm Schatten spendenden Zeltdach unterhalten lassen. "Klempo", der Komiker mit der sächsischen Schnauze, sorgte für viele Lacher. Und musikalisch gehört die Combo Gurilly fast schon zum Inventar der SWG-Familienfeste.

 

  Mieterfest Agnesgarten 2011_4

 

Zu den eher sportlichen Offerten zählte die Holzkegelbahn, an der sich zeitweise Warteschlangen bildeten. Und der Hausmannsturm mit seinen 38 Metern Höhe wurde zur Wettkampfstätte. Beim "Run auf den Hausmannsturm" sollten die Teilnehmer so schnell wie möglich den Turm bezwingen. Museumsdirektorin Uta Künzl hatte mit 29 Sekunden eine passable Zeit vorgelegt. Die wurde im Verlaufe des Wettstreits aber deutlich getoppt: 19 Sekunden lautete die spätere Siegerzeit.

 

  Mieterfest Agnesgarten 2011_3


Außerdem war die Kartenmacherwerkstatt in der einstigen Schlossküche für Besucher geöffnet - ebenfalls ein Beispiel für die guten Kooperation mit dem Team des Schlosses, die diesen Familientag prägte. "Und zwischen dem Nachmittag und dem Abend gab es kaum einen Bruch. Etliche hatten sich schon am Nachmittag die Tickets für die Abendshow besorgt", freute sich Rüger zurecht. Zwar hatte es die international preisgekrönte Damenband Princess Cut vor allem anfangs nicht leicht, mit ihren Disko-Klängen das Publikum von den Bänken zu holen. Doch dann hielt die gute Stimmung bis Mitternacht.

 

  Mieterfest Agnesgarten 2011_5


Zumal mit Stimmenimitator Jörg Hammerschmidt noch ein besonderer Clou im Programm verpackt war. Polit-Prominenz von Merkel bis Schröder, Westerwelle und Berlusconi, aber auch Franz Beckenbauer, Boris Becker und Jogi Löw, Howard Carpendale, Peter Maffay und Luciano Pavarotti waren vor seinen Parodien nicht sicher. Ein rundum gelungenes Fest.


Quelle:  Jörg Wolf / Günter Neumann, Osterländer Volkszeitung (OVZ) vom 03. September 2011
 

Fotos: SWG

 


.