Birkenstr. 7 | 04600 Altenburg
Kosten
Nettokaltmiete
275,00 €
Gesamtmiete
385,00 €
Allgemeine Infos
Wohnungs-Nr.
495-7-109
Etage
5.OG
Raumzahl
2
Wohnfläche
53,10 m²
frei ab
ab sofort
Objektbeschreibung
Wohngebiet
Altenburg Südost
Balkon
Dusche
Badewanne
Keller
Aufzug
Bodenkammer
Abstellraum
Trockenraum
Heizungsart
Zentralheizung
Einbauküche
voll möbliert
Energieausweisdaten
Energieträger
Fernwärme
Energieverbrauch
86,9 kWh/(m²*a)
Energieklasse
C
Gebäudebaujahr
1973
Energieverbrauch enthält Warmwasser.
Beschreibung
Die geräumige 2-Raum-Wohnung wurde durch eine Wohnungszusammenlegung zweier 1-Raum-Wohnungen geschaffen und ist sofort vermietbar. Dabei entstand ein großes Tageslichtbad mit Wanne und Waschmaschinenstellplatz. Eine Trennwand mit Säule separiert die Wanne mit Waschbecken vom WC. Wohn- und Schlafraum messen 16 bzw. 17 m². In einer kleinen Nische der Küche findet man bequem Platz zur Einrichtung einer kleinen Essecke. Die Wohnung ist malermäßig vorgerichtet und mit einem hellen PVC in Laminatoptik verlegt.
Wohngebiet

WOHNEN IN ALTENBURG-SÜDOST

Unser Wohngebiet am Rande des Stadtwaldes wartet mit einer breiten Palette von Wohnungen verschiedenster Größen und Ausstattungen auf. Die Bandbreite reicht von  Wohnraum in der Kastanienstraße und Pappelstraße (teilweise mit Aufzug), Häusern mit großen Balkonen in der Eschenstraße und top sanierten Wohnungen im Buchenring mit dem wohl besten Fernblick der Stadt.

Gute Infrastruktur, artenreiche Vegetation und ruhige Nachbarschaften kennzeichnen das Wohnumfeld. Die „Südostler“ besitzen einen ausgeprägten Gemeinschaftssinn, was wohl daran liegt, dass viele der Bewohner noch Mieter der ersten Stunde sind. Altenburg-Südost kann bereits auf über 40 Jahre Geschichte zurückblicken. Ende der 60er Jahre wurden die ersten Wohnhäuser in der Eschenstraße errichtet. Inzwischen haben wir 96 Prozent unseres Gebäudebestandes saniert oder teilsaniert. Zahlreiche Wohnraumodernisierungen, Balkonanbauten und Fassadengestaltungen waren Bestandteil der Sanierungen. Speziell für Besucher unserer Mieter stehen im Wohngebiet sechs komplett eingerichtete Gästewohnungen zur Verfügung.

Kein anderes Wohngebiet verbindet eine grüne Randlage mit den Vorzügen einer idealen Infrastruktur und guten Erreichbarkeit der Innenstadt. Einen echten Heimvorteil bieten die im unmittelbaren Umfeld gelegenen Bushaltestellen, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen. Auch die Volkssolidarität und ein Ärztehaus sind im Wohngebiet präsent. Der nahe gelegene Stadtwald mit weiterführenden Wander- und Radwegen lädt zum erholsamen Spaziergang oder zu sportlichen Aktivitäten ein.

Ihr Heimvorteil

  • Stadtrandwohnlage mit grünem Wohnumfeld
  • sanierte und teilsanierte Wohnungen, viele mit Balkon
  • bezahlbare Mieten bei gutem Standard
  • große Auswahl verschiedener Wohnungsgrößen
  • Kindergarten und Volkssolidarität im Wohngebiet
  • gute Anbindung an öffentlichen Personennahverkehr
  • kostenfreie Parkplätze im gesamten Wohngebiet
  • Einkaufszentrum, Ärztehaus Südost mit Apotheke, Sparkasse, Freizeiteinrichtungen
  • Auswahl an Gästewohnungen für Ihren Besuch