Hausnotruf

Ein Sender, der Leben retten kann!

Ganz egal, ob Sie einen Hausnotruf für Zuhause, einen Mobilnotruf für unterwegs oder eine Kombination aus beidem benötigen. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Altenburg mbH bietet Ihnen in Kooperation mit den Johannitern Hilfe per Notrufknopf. Mit dem Hausnotruf haben Sie an 365 Tagen rund um die Uhr das gute Gefühl, in jeder Situation die bestmögliche Hilfe zu erhalten.

Sichern Sie sich jetzt Ihre exklusiven Vorteile als Mieter der SWG:

  • Sie zahlen keine Anschlussgebühr
  • Kostenlose Nutzung im ersten Monat

Welcher Notrufdienst passt zu Ihnen?

Finden Sie mit nur wenigen Klicks jetzt genau den richtigen:

Ihr persönlicher Hausnotruf verspricht:

  • mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden
  • schnelle Hilfe im Notfall
  • Sie bleiben unabhängig und mobil
  • Ihre Angehörigen machen sich keine Sorgen
  • sofortige Hilfe per Knopfdruck ohne wählen einer Nummer

Ein Johanniter-Berater kommt gerne zu Ihnen nach Hause.

Häufige Fragen und Antworten 

Wie funktioniert der Hausnotruf?

Herzstück des Johanniter-Hausnotrufs ist ein kleiner Sender, der als Armband, Halskette oder Clip getragen werden kann. Wenn Sie Hilfe benötigen, brauchen Sie nur einen Notrufknopf zu drücken und Sie erreichen die Hausnotrufzentrale der Johanniter. Deren Mitarbeiter nehmen Notrufe rund um die Uhr entgegen und veranlassen, dass Hilfe kommt. Auf Wunsch werden automatisch auch Ihre Angehörigen informiert.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Pflegekassen erkennen den Hausnotruf als Pflegehilfsmittel an: Bei Vorliegen der Voraussetzungen übernehmen sie die monatlichen Kosten. Zudem können Ihre Ausgaben für den Hausnotruf von der Steuer abgesetzt werden, denn er gilt als haushaltsnahe Dienstleistung.

Welche Vorteile bieten sich für Mieter der SWG?

Unsere Kooperation mit den Johannitern ermöglicht Mietern der SWG exklusive Vorteile beim Abschluss eines Vertrages zum Hausnotruf: Für Sie entfällt die Anschlussgebühr. Zusätzlich erhalten Sie den ersten Monat kostenlos dazu. Sparen Sie jetzt bares Geld.

Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, dass Sie Mieter der SWG sind (Adresse/Mieter-Nummer). Bei persönlicher Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern der Johanniter genügt dazu die Vorlage Ihrer Mieter-Servicecard.